Meilensteine

Vereins-Fusion

Vereins Fusion

01. Mai 1920

Fusion mit der Frankfurter Turngemeinde zur "Turn- und Sportgemeinde Eintracht" (F.F.V).
2.250 Mitglieder zählte der Verein nach der zweiten Fusion und er war nun der größte Frankfurter Sportverein. In diesem Zusammenhang trat auch zum ersten Mal die Bezeichnung „Eintracht“ auf den Plan. Zum Sportangebot gehörte nun nicht mehr nur Fußball, sondern auch Turnen, Leichtathletik, Fechten, Schwimmen, Handball, Hockey, Cricket.


 

Kontakt

Eintracht Frankfurt e.V.

Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-0
Fax: +49 69 42 09 70-999