Meilensteine

Gründung Hockey-Abteilung

Gründung Hockey-Abteilung

1906

Wie bei vielen ruhmreichen Geschichten liegen auch die Anfänge der Hockeyabteilung von Eintracht Frankfurt ein wenig im Dunkeln.

Ihr genaues Gründungsdatum ist nicht überliefert. Bekannt ist aber, dass im Jahr 1906 elf Hockeybegeisterte im Restaurant Herle in der Goethestraße 10 den "1. Frankfurter Hockeyclub" aus der Taufe hoben. Gespielt wurde auf der legendären Hundswiese, einer Vorstadtwiese auf Höhe der heutigen Miquelallee.

Die Gründerväter sind - stehend von links: Robert Enz, richard Koch, August Raab, Leo Frischen, Hermann Kreuzer, Carlo Winterstein, Alex Dietz und Otto Koch sowie (sitzend von links) Rudi Kaufmann (Kapitän), Lothar Freund und Hans Enz.


 

Kontakt

Eintracht Frankfurt e. V.

Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-0
Fax: +49 69 42 09 70-999