Meilensteine

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Tischtennis

Damen: Deutsche Tischtennis-Mannschafts- und Einzelmeister

1952

Mannschaftsmeisterschaften in Leipzig: Die Mannschaftsmeisterschaften der Damen im Tischtennis wurden in diesem Jahr von der DDR in Leipzig ausgerichtet. Mit dabei Die Tischtennis-Damen Hilde Bußmann, Ilse Donath (1952 auch Einzelmeisterin), Marianne Blumenstein, Ria Häneli, Erna Bell und Annemie Mann. Im Finale schlugen die Eintrachtlerinnen Berlin mit 9:4. den letzten Punkt für die Eintracht machte Marianne Blumenstein.

"Wer mag es ihr verdenken, daß sie nach diesem nervenaufreibenden Spiel weinend ihren Mannschaftskameradinnen in die Arme sank? Bedeutete ihr Sieg doch den schlußstrich unter monatelange harte Trainingsarbeit, die mit dem schönsten Erfolg belohnt wurde, mit der Erringung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 1952!", beschrieb Manager Hans-Wolfgang Haldy, den Moment des Sieges im "Eintracht Hefte" 9/1952.

Deutsche Tischtennismeisterin wurde in diesem Jahr Ilse Donath.


 

Kontakt

Eintracht Frankfurt e.V.

Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-0
Fax: +49 69 42 09 70-999