Aktuelles aus dem Verein

Stadionstimmung zum Campabschluss

Donnerstag, 06. April 2017, 11:38

Erst Fußball, dann Rugby und schließlich Hockey – so lautete das Programm des dreitägigen Ostercamps 2017! Zum Abschluss zeigte am Mittwoch, den 5. April, eine Profi-Spielerin den Kindern, wie man mit dem Hockeyschläger umgeht.

„Eintracht“ schreit unsere österreichische Nationalspielerin Corinna Zerbs in den Mannschaftskreis – „Frankfurt“ brüllen ihr die 25 Nachwuchssportler lauthals zurück. Dieser Sprechchor, den man sonst aus der Commerzbank-Arena kennt, schallte am Mittwoch immer wieder durch den Riederwald. Ein Hockeyritual, welches unsere Bundesliga-Spielerin Corinna Zerbs mit den Camp-Teilnehmern vor dem Spielen übte. Gleich danach ging es bei erneut tollem Wetter zur Sache: Die Sieben- bis Elfjährigen bekamen den Hockeysport durch viele Übungen von der Pike auf beigebracht. Nachdem sich die Kinder zu Mittag Chicken Nuggets schmecken ließen, konnten sie ihre am Vormittag erlernten Fähigkeiten im Spiel am Nachmittag direkt unter Beweis stellen. Zum krönenden Abschluss des Ostercamps wurden die Nachwuchssportler mit Urkunden, Frisbeescheiben und Gummibärchen belohnt.

Von: Kilian Amrhein


 

Vereinskalender