Aktuelles aus dem Verein

Junior Adler begrüßen 7000. Mitglied!

Donnerstag, 02. November 2017, 14:55

Der Junior Adler Kids-Club von Eintracht Frankfurt hat einen weiteren Meilenstein erreicht und freut sich über sein 7000. Mitglied. Das rasante Mitgliederwachstum bei Eintracht Frankfurt e.V. spiegelt sich auch bei unseren jüngsten Eintracht-Fans wider und so zählen unsere Junior Adler mit zu den größten Kids Clubs der Bundesliga.

Meris heißt der Glückliche. Der 11-Jährige Eintracht-Fan aus Frankfurt ist der 7000. Junior Adler der Eintracht-Familie und darf sich über eine ganz besondere Überraschung freuen: Gemeinsam mit seinen Eltern ist Meris zum Heimspiel gegen Werder Bremen am 3. November um 20:30 Uhr eingeladen. Zur Einstimmung auf die Partie wartet auf unser Jubiläumsmitglied eine tolle Stadionrunde mit Eintracht-Maskottchen Attila. Anschließend wird  Meris kurz vor Anpfiff von Präsident Peter Fischer offiziell im Innenraum als Neumitglied begrüßt.

„Die Junior Adler sind ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens, denn sie sind unsere Zukunft. Dass wir mittlerweile 7.000 Kinder für unsere Eintracht begeistern können, macht mich als Präsident sehr stolz. Das enorme Wachstum von 2.000 neuen Junior Adlern innerhalb der vergangenen zwei Jahre zeigt außerdem, wie wichtig das Angebot für unsere kleinsten Eintracht-Fans ist“, so Vereinspräsident Peter Fischer.

Den Junior Adler Kids-Club von Eintracht Frankfurt gibt es seit 2008. Er ist ein spezielles Angebot der Fan- und Förderabteilung von Eintracht Frankfurt e.V. für alle jungen Eintracht-Fans zwischen 0 und 14 Jahren. Alle Mitglieder der Junior Adler sind zugleich auch reguläre Mitglieder von Eintracht Frankfurt. Hier können Kinder zusammen mit Gleichaltrigen an vielen tollen Aktionen und Veranstaltungen rund um Eintracht Frankfurt teilnehmen. Seit Anfang Oktober ist Eintracht-Profi Timothy Chandler der erste offizielle Pate des Kids Clubs. Alle Informationen finden Sie unter www.junior-adler.de


 

Vereinskalender

November
28

Gala 10 Jahre Eintracht Frankfurt Museum

Wir können es selbst kaum glauben. Das Eintracht-Museum feiert schon seinen 10. Geburtstag.

November
30

Tradition zum Anfassen: 10 Jahre Museum

Die Idee, im Stadion ein Vereinsmuseum zu schaffen, geht maßgeblich auf die Fan- und Förderabteilung zurück, die schon Anfang der 2000er Jahre mit Veranstaltungen zu historischen Themen die Erinnerungskultur im Verein gefördert hat.