Aktuelles aus dem Verein

Eintracht Frankfurt lädt zur großen Saisoneröffnungsfeier ein

Mittwoch, 26. Juli 2017, 16:59

Am Sonntag, den 6. August ist es endlich soweit: Unter dem Motto „Wir sind alle Frankfurter Jungs“ eröffnet Eintracht Frankfurt die Saison 2017/18 in der Commerzbank-Arena. Als Highlight findet ab 15.30 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den Frankfurter Stadtnachbarn FSV Frankfurt statt.

Die Pforten öffnen pünktlich um 10 Uhr zu einem Tag voller Spiel, Spaß und Spannung. Die zahlreichen Sportabteilungen des Vereins laden die Besucher zu vielen Mitmachaktionen und Angeboten ein, auf einer extra angelegten Fanmeile präsentieren sich die unterschiedlichen Fangruppierungen und auch die Partner und Sponsoren der Eintracht sind mit vielen Ständen und Aktionsmodulen vertreten. Für Speisen, Getränke und abwechslungsreiche Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.

Das Programm im Überblick:

  • 10 Uhr:               Einlass / Beginn Saisoneröffnungsfeier
  • 10 - 14.30 Uhr:   Erlebnisparcour mit Eventtools und zahlreichen Mitmachaktionen des Vereins vor dem Stadion
  • 10 - 14.30 Uhr:   Präsentation Sponsorenstände vor dem Stadion
  • 10:30 - 13 Uhr:   Führungen durch das Museum und das Stadion (alle 30 Minuten)
  • 11 - 12 Uhr:        Trainingseinheit von ausgewählten Junior Adlern mit der Lizenzspielerabteilung
  • 11:30:                Präsentation von historischen Trikots im Museum, geschneidert von Auszubildenden der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode
  • 12 Uhr:               Lesung "Einzige Liebe" im Museum - Frankfurter Fußballkrimi von Autor Gerd Fischer mit anschließender Signiertunde im Museums-Zelt
  • 13 Uhr:               Autogrammstunde mit Spielern der 1959er Meistermannschaft im Museums-Zelt
  • 13 - 14 Uhr:        Präsentation der Eintracht Frankfurt Pausenliga auf dem Erlebnisparcours
  • ab 14 Uhr:          Einlass in die Commerzbank-Arena
  • ab 14.45 Uhr:     Präsentation der Mannschaft im Stadion
  • 15.30 Uhr:          Anpfiff des Freundschaftspiels gegen den FSV Frankfurt

 

Zahlreiche Specials und Sonderangebote warten auf die Besucher

Neben dem abwechslungsreichen Programm hat sich Eintracht Frankfurt für seine Besucher zahlreiche Specials einfallen lassen. So können natürlich sowohl das Heim- als auch das Auswärtstrikot vor Ort erworben werden. Aber nicht nur das: In der „Flock-Straße“ kann das neue Trikot direkt mit dem eigenen Namen oder dem Namen des Lieblingsspielers beflockt werden. Für Vereinsmitglieder gibt es das Trikot zum vergünstigten Sonderpreis von nur 69,95 Euro statt 84,95 Euro.

Apropos Mitglieder: Familien sparen am Tag der Saisoneröffnung bei Abschluss einer Familienmitgliedschaft die Aufnahmegebühr. Außerdem erhält jedes Neumitglied einen Mitgliedsbeutel mit Schal, Pin und ein Probeabo für EintrachtTV sowie einen Rabattgutschein für den Fanshop.
Noch kein Ticket für das erste Heimspiel dieser Saison gegen den VfL Wolfsburg? Für Familien gibt es ein besonderes Angebot, ausschließlich an diesem Tag: Bei Vorlage eines Familientickets zur Saisoneröffnung können bis zu vier Aktionstickets zum Preis von jeweils 12 Euro für das erste Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg erworben werden (begrenztes Angebot).

Ticketinfos

Die Saisoneröffnungsfeier (10 – 14.30 Uhr) und das Freundschaftsspiel (ab 15.30 Uhr) sind miteinander kombiniert, sodass eine Eintrittskarte für den Zugang zu beiden Veranstaltungen notwendig ist. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. 25.000 Tickets sind bereits abgesetzt. Die zur Verfügung stehenden Tickets sind weiterhin sowohl online als auch in den hauseigenen Fanshops erhältlich. Alle Informationen gibt es unter www.eintracht.de.

Den Lageplan sowie nochmals das Programm im Überblick finden Sie hier.

 


 

Vereinskalender