Aktuelles aus dem Verein

Eintracht Frankfurt goes Japan!

Dienstag, 14. Februar 2017, 12:45

Eintracht Frankfurt wird in diesem Jahr erstmalig am Deutsch-Japanischen Sportjugend Simultanaustausch teilnehmen. Dieser Austausch wird bereits das 44. Mal von der Deutschen (DSJ) und der Japanischen Sportjugend (JJSA) organisiert.

Ziel dieses Jugendaustausches ist es, gemäß den Richtlinien des Kinder- und Jugendplanes des Bundes (KJP) für die Internationale Jugendarbeit und im Sinne des Förderungsplanes der Japan Junior Sports Club Assoziation, die überfachliche Jugendbildung in den Bereichen Kultur, Sport, Wirtschaft, Gesellschaft und Soziales zu fördern. Gleichzeitig haben die teilnehmenden Jugendlichen aus beiden Ländern die Möglichkeit, internationale Freundschaften schließen. Für einen erfolgreichen Austausch suchen wir daher Familien, die unsere japanischen Gäste vom 2. bis zum 8. August 2017 (5.-6. Sommerferienwoche) bei sich aufnehmen. Bis zu zehn Jugendliche werden in diesem Zeitraum unser schönes Hessen kennenlernen und neben Ausflügen in die Region und Zeit mit der Gastfamilie natürlich auch gemeinsam Sport treiben.

Sie möchten als Gastfamilie einen Beitrag zum Simultanaustausch leisten, haben Lust auf eine neue Kultur, mindestens ein Kind (ca. 15-18 Jahre)  und ein wenig Englischkenntnisse, dann melden Sie sich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten und Name/Alter der Familienangehörigen an info@eintracht-frankfurt.de

Highlight: Kinder von Gastfamilien, die sich am Austausch beteiligen, haben Vorzugsrecht auf einen Platz am Simultanaustausch in Japan 2018 mit der Sportjugend Hessen (Alter für die Teilnehmer 15-21 Jahre).

 


 

Vereinskalender