Deutsch-französischer Austausch

An einer vom DFJW geförderten Sportbegegnung teilzunehmen bedeutet, seinen Lieblingssport gemeinsam mit französischen Jugendlichen gleichen Alters auszuüben und dabei zugleich eine neue Kultur kennenzulernen. Wir, die Jugendvolleyadler von Eintracht Frankfurt, haben im Sommer 2014 zum ersten Mal an dieser Veranstaltung teilgenommen und sind absolut begeistert. Die Organisation unseres Aufenthaltes vor Ort durch unseren Partnerverein ASUL Lyon war perfekt. Um die An- und Abreise sowie den Transport vor  Ort brauchten wir uns dank der Unterstützung der Deutschen Sportjugend keine Gedanken machen. So können wir uns voll und ganz auf unser liebstes Hobby, den Volleyballsport, konzentrieren. Vor Ort werden wir bei Gastfamilien bzw. gemeinsam mit Betreuern in Spielerappartments von Asul Lyon untergebracht. So können wir ebenso direkt in die französische Kultur eintauchen.

 

In gemeinsamen Trainings, bei den verschiedenen Freizeitaktivitäten und an den Familienabenden haben wir Freundschaften geknüpft, die auch das Jahr bis zum nächsten Wiedersehen überdauern werden.


 

Kontakt

Sören Wittiber

Jugendwart

jugendvolleyadler(at)gmx.de