Aktuelles vom Volleyball

Damen I: Weniger ist nicht immer mehr

Montag, 27. Februar 2017, 10:51

Einen schlechten Tag erwischten die Damen der Eintracht Frankfurt am vergangenen Samstag gegen den SV Sinsheim. Dass es gegen den Tabellenvierten nicht einfach werden würde war klar, dennoch erhoffte man sich mehr von dieser Begegnung.

Nach einer etwas verkürzten Warm-up Phase startete der erste Durchgang mit dem Aufschlagrecht bei den Gästen. Schnell gerieten die Adlerinnen in Rückstand da sich früh abzeichnete das Sinsheim einer Gummiwand glich. Man tat sich sehr schwer den Ball auf den Boden zu bekommen und somit zu punkten. Der SV hingegen überwindete immer wieder den Block und versengte die Bälle im Feld der Adlerinnen. Der erste Satz ging schnell mit 15:25 an die Gäste. Gewillt das Ruder rum zu reißen ging man in Satz zwei. Zwar hielt man jetzt besser dagegen aber geriet wieder in einen Rückstand von zehn Zählern. Trotz guter und stabiler Annahmearbeit und somit variablem Zuspiel, schaffte man es nicht "vorne" Akzente zu setzen. Dafür kamen die Aufschläge nun druckvoller und zeigten Wirkung, die Eintracht kämpfte sich heran auf zwei Punkte. Auf einmal war der Satz wieder völlig offen. Und wie so oft reagierte man dann zu nervös in den einzelnen Aktionen sodass der Gegner auch diesen Satz holte mit 25:27. Den dritten Durchgang startete man dann in veränderter Aufstellung in der Hoffnung das dies Wirkung zeige. Leider wurde man schnell eines besseren belehrt. Bei den Gastgeberinnen lief nun fast nichts mehr zusammen und so ist es nicht verwunderlich das nach gerade mal 66 Minuten ein 15:25 das Spiel beendete.

Letztendlich blieb man weit unter den eigenen Möglichkeiten und muss versuchen dieses Spiel schnell aus den Köpfen zu bekommen. Kommendes Wochenende geht es dann zum direkten Konkurrenten vom TSG HD-Rohrbach. Ein großes Dankeschön an unsere Damen 2 die uns als Ballroller und Wischer unterstützt haben und die Herren 1 für das laute Anfeuern.

 

Für die Eintracht: Christina Brunnhuber (Z), Sarah Hense (L), Theresa Seubert (D), Hanna Turkovic (AA), Melanie Auz (L), Tanita Schlemelch (MB), Susanna Frey (AA), Janina Dehne (MB), Elena Jaß (MB), Christian Ehrenfeld (T)

Von: ma

 

 

 


 

Abteilung Volleyball

 

Termine Herren I

 

Termine Damen I

November
25

Damen I - TG Bad Soden 2

Wolfgang-Steubing-Halle, Frankfurt

Dezember
09

SV Steinwenden - Damen I

Gymnasium, Steinwenden