Aktuelles vom Volleyball

Damen 5 erkämpfte sich an ihrem letzten Spieltag noch einen Sieg

Mittwoch, 29. März 2017, 08:21

Nach dem ersten, leider knapp verlorenen Spiel gegen das drittplatzierte Team, Bad Soden 5, ging es nun, nach schon fünf gespielten Sätzen gegen das Team auf dem 2. Tabellenplatz: Römerstadt.

 

Das Spiel wurde mit einem sehr langwierigen und anstrengendem Satz, der bis zum Punktestand 23:23 auf Augenhöhe verlief, eröffnet. Letztendlich musste sich die Eintracht jedoch mit einem 23:25 gegen die sehr strukturierten und sicheren Spielzüge des Gegnerteams geschlagen geben.

Zur weiteren Unterstützung, für die noch folgenden Sätze, kam nun auch die Damen 4 nach ihrem eigenen Spieltag zum Anfeuern.

 

Fest entschlossen wieder aufzuholen, begann unser Team mit einer gelungenen Annahme den 2. Satz. Durch viel Engagement in der Annahme und guten Angriffen am Netz, überzeugte das Team und gewann schließlich mit 25:20.

 

Vor allem im 3. Satz fieberte die Damen 4 mit und sorgten mit den Auswechselspielern für eine tolle Stimmung in der Halle. Davon motiviert und durch die weiterhin guten Spielzügen und Aufschlägen, von vor allem Marie und Annabelle, konnten wir auch den 3. Satz mit 25:21 für uns entscheiden und verhalfen somit der Damen 4  zum Aufstieg in die Bezirksliga.

 

Trotz einer anfangs gut ausgebauten Führung unsererseits mussten wir uns aufgrund von unkonzentriertem Spielen und schlechten Aufschlägen  im 4. Satz geschlagen geben. Die Tatsache, dass wir uns nun mit einem Spielstand von 2:2 in den heutigen 10.Satz begeben mussten, ließ insbesondere unsere Trainer Lutz und Franzi “um gefühlte 15 Jahre altern”.

 

Im letzten Satz ging es dann um alles. Wir waren fest entschlossen, unsere Saison mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten zu beenden.

Mit neu zurückgewonnenen Motivation und der 1A Stimmung von außerhalb des Feldes, gewannen wir den Satz relativ sicher mit 15:8.

Sehr erschöpft aber dennoch glücklich feierten wir mit der Damen 4 unseren hart erkämpften Sieg mit einer großen Pizza Bestellung, mitgebrachten Kuchen und Gummibärchen für Lutz.

 

Nun wollen wir uns nochmal im Namen des ganzen Teams von Herzen bei Lutz und Franzi für alles, was sie für uns in den letzten Jahren getan haben, bedanken.

Danke, dass ihr soviel Geduld mit uns hattet, immer für jeden von uns da wart und uns immer motiviert habt!

Von: Carla und Alina

 

 

 


 

Abteilung Volleyball

 

Termine Herren I

 

Termine Damen I

Oktober
22

TSV Stadecken-Elsheim - Damen I

Gymnasium, Stadecken-Elsheim

Oktober
29

Damen I - Biedenkopf-Wetter-Volleys

Wolfgang-Steubing-Halle, Frankfurt