Aktuelles vom Volleyball

D1: Rückrunden-Auftakt in der Pfalz ohne Punkte für die Eintracht

Sonntag, 17. Dezember 2017, 18:43

Regionalliga-Südwest Frauen
ASV Landau : Eintracht Frankfurt 3:1 (17:25 25:21 25:21 25:22)

 

D1: Rückrunden-Auftakt in der Pfalz ohne Punkte für die Eintracht

 

Die Regionalligamannschaft um Alex Köbler fuhr am Samstag zum letzten Spiel des Jahres an der Weinstraße entlang nach Landau. Die Revanche nach der 2:3 Hinspielniederlage war das ausgegebene Ziel des Tages. Doch am Ende des Abends mussten die Frankfurterinnen neidlos anerkennen, dass der ASV die bessere Leistung zeigte und das Spiel mit 3:1 gewann.

 

Der Start in den Abend war mehr als verheißungsvoll. Den Damen gelang es direkt mit dem Aufschlag, den Spielaufbau des Gegners unter Druck zu setzen. die Gastgeberinnen aus Landau fanden unter diesen Bedingungen nicht in ihr Spiel. Zu Mitte des Satzes gelang es der Eintracht sich nach einer Aufschlagserie abzusetzen. Auch das eigene Spiel aus Annahme und Abwehr heraus konnte variabel gestaltet werden. Der Satz war mit 25:17 eingetütet.

 

In den folgenden Sätzen fand der Gegner besser ins Spiel und zeigte seine Klasse. Beide Mittelblockerinnen aus Landau kamen ein ums andere Mal mit starken direkten Angriffspunkten zum Erfolg gegen die immer noch auf der Mittelblockposition geschwächten Frankfurterinnen. Doch zu verschenken hatte auch die Eintracht nichts. Weiterhin spielte man gut mit und konnte sich durch ein schnelles Spiel über Außen und Diagonal immer wieder ein paar Schritte herankämpfen. Der eigene Block stand gut, doch gegen die großgewachsenen und sprungstarken Mittelangreiferinnen hatte man das Nachsehen. Letztlich hatten die Frankfurterinnen aber auch im Angriff, insbesondere im dritten Satz, kein Mittel in der Tasche, den starken Landauer Block zu überwinden. So gewinnt der ASV Sätze 2, 3 und 4 trotz beherztem Kampf und geschlossener Mannschaftsleistung der Eintracht.

 

Es bleibt am Ende des Jahres Platz 5 im Mittelfeld der Tabelle und das Ziel im kommenden Jahr, diesen nach unten hin unbedingt zu verteidigen. Jetzt kommt die wohlverdiente Weihnachtspause und Damen I wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Wir sehen uns im nächsten Jahr – zum Heimspiel gegen Eintracht Wiesbaden (am 14.01.18, Spielbeginn 16:00 Uhr) und zum Heimspiel gegen TSV Stadecken-Elsheim (am 20.01.18, Spielbeginn 16:00 Uhr).

 

 

Von: bd

 

 

 


 

Abteilung Volleyball

 

Termine Herren I

 

Termine Damen I

März
10

TG Bad Soden 2 - Damen I

Otfried-Preußler-Schule, Bad Soden

März
18

Damen I - SV Steinwenden

Wolfgang-Steubing-Halle, Frankfurt