Aktuelles aus der Turnabteilung

Gerätturnen: Hoch und Tiefs in Wellerode

Dienstag, 28. März 2017, 17:33

Zum Saisonstart fanden am 26.März die Hessischen Senioren Meisterschaften und der erste Wettkampf der Landesliga 1 in Wellerode statt - mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen aus Eintracht-Sicht.

Früh morgens startete Nora Kasper in die Landesmeisterschaften. Mit sehr guten Leistungen am Sprung und Barren fand sie gut in den Wettkampf. Trotz Fehler am Balken holte sie den Hessenmeister-Titel für Eintracht Frankfurt. Die Platzierung teilt sie sich mit Annette Zischka vom MTV Urberach, die starke Leistungen am Balken und Boden zeigte. Mit dem Meistertitel qualifiziert sich Nora für die Deutschen Meisterschaften in der ersten Juniwoche in Berlin.

Weniger erfolgreich verlief der Wettkampf für unsere Landesliga-Damen. Die erste Mannschaft, bestehend aus Julia Becker, Lea Becker, Luisa Hornung, Claire Ramacher, Celina Kreischer und Kerstin Weil, trat zur Landesliga 1 in einem sehr starken Teilnehmerfeld an. Auf Charlotte Paffenholz und Helga Prasler musste das Team verletzungsbedingt bzw. aus beruflichen Gründen verzichten. Mit guten Übungen am Sprung und Boden erreichten die Damen in der Endwertung den neunten Rang. Zur gewohnten Stärke am Barren und Balken muss die Mannschaft erst wieder zurück finden.
In der Ligasaison gilt es jetzt die Leistungen zu stabilisieren und der nächste Wettkampf findet gemeinsam mit der Landesliga 2 in Fulda statt.

Von: Nora Kasper

 

 

 


 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Termine der Turnabteilung

August
26

Damen Landesliga I

3. Wettkampf

August
26

Damen Landesliga II

2. Wettkampf