Aktuelles vom Triathlon

Deutsche Jugend Triathlonmeisterschaften: Stützel im Mittelfeld

Montag, 29. August 2011, 15:51

Die 14jährige Tami Stützel, Triathlon Team Eintracht Frankfurt, platzierte sich bei ihren ersten Deutschen Triathlonmeisterschaften als jüngste Hessin in der weiblichen Jugend B mit 37:34 Min. und damit Platz 37 im Mittelfeld des deutschen Triathlonnachwuches.
Immerhin starteten 67 Triathletinnen in ihrer Altersklasse der Jugend B in Braunschweig. Diese  war eine der stärksten Startklassen. Trotz idealer Wettkampfstrecken und einer perfekt organisierten Veranstaltung machte das Wetter den Athleten in diesem Jahr einmal mehr einen Strich durch die Rechnung.
Bei kühlen 9° Lufttemperatur, 19° Wasser-temperatur und Regen stürzten sich die jüngsten Starterinnen der Deutschen Meisterschaften um 10 Uhr per Landstart, d.h. im Laufsprint in den Heidbergsee. Nach einer Zeit von 4:50 Min für die 400 m Schwimmstrecke kam Tami senstionell als 2.schnellste aus dem Wasser. Leider verlor die E-Kader Athletin des Hessischen Triathlonverbandes in der Wechselzone beim Ausziehen des Neoprenanzuges wertvolle Zeit und damit den  Anschluss an die führende Radgruppe , die Rennen des Deutschland-Cups sind windschattenfrei.
Auf der nassen Radstrecke ist  ihr dann auch noch eine andere Athletin hinten ins Rad gefahren, was sie dann völlig aus dem Tritt gebracht hat. Zum Glück ist ihr aber nichts passiert. Die anschließenden 2,5 Laufkilometer lief sie in 11:01 Min. ins Ziel.
Am Sonntag ist Tami dann noch im Rahmen des Staffelwettkampfes in der 2. Staffel des HTV als erste Athletin auf die 375 m Schwimmen, 5 Km Radstrecke und 1,25 Km Laufstrecke  gestartet. Mit ihrer Schwimmzeit ist Tami mehr als zufrieden, aber an iher Laufleistung muss sie weiter arbeiten, denn auf nationaler Ebene geht richtig die Post ab. Das waren ihre  Worte direkt nach dem Rennen am Samstag. Als nächstes steht für die ehrgeizige Gymnasiastin aus Schöneck im November die D-Kader Sichtung  des Hessischen Triathlonverbandes für das Jahr 2012 auf dem Programm. Die Nominierung will sie unbedingt schaffen.

Von: Iris Stützel

 

 

 


 

Kontakt

Georg Heckens
Abteilungsleiter

E-Mail ans Orgateam