Förderverein

ICH BIN DABEI! DU AUCH?

Der Förderverein Eintracht Frankfurt Tennis e.V. wurde im Sommer 2012 ins Leben gerufen. Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden Christof Dungs, Thomas Wurm (Finanzen), Gregor Schradi (Jugend), Michael Otto (Marketing) und Martin Schwientek (Verwaltung). Diese engagierten Herren stehen den Mitgliedern jederzeit gern für Fragen zur Verfügung und freuen sich über reges Interesse an der Sache.

Die gewonnenen Gelder des Fördervereins kommen ausschließlich der Tennisabteilung zu Gute. Leistungssport und Jugendarbeit sollen damit gefördert werden. Aber nicht nur einzelne Spieler/-innen profitieren direkt von den geförderten Maßnahmen, sondern auch der gesamte Verein mit seinen Breitensportlern.

Die Aufgabe des Fördervereins ist es, finanzielle Unterstützung zu leisten, damit die positive Entwicklung unserer Tennisabteilung nicht ins Stocken gerät.

Im Jugendbereich ist der Förderverein besonders engagiert. Es wurden bereits mehrfach Turnierreisen organisiert und finanziell unterstützt, u.a. nach Vallendar bei Koblenz oder die mehrtägigen Fahrten nach Heufeld in der Nähe vom Chiemsee. Bei den Jugendclubmeisterschaften wurden die Kosten der Verpflegung übernommen und Snacks und Getränke gesponsert.

Das Jugend Doppelturnier U16m „Eintracht & Friends Cup“ wurde bereits zum dritten Mal in der Halle ausgerichtet. Auch hier übernimmt der Förderverein die Organisation des Turniers, kümmert sich um Verpflegung, Rahmenprogramm und Sachpreise.

Die Idee für die Auszeichnung „Adler des Monats“, der vom Trainerteam gewählt wird, kam vom Förderverein. Der monatliche Outfitter-Gutschein im Wert von 30 Euro wird vom Förderverein finanziert.

Des Weiteren ist der Förderverein auch sozial engagiert. Er unterstützt Jugendliche deren finanzieller oder familiärer Hintergrund auf Dauer ein leistungsbezogenes sportliches Engagement im doch recht teuren Tennissport nicht zulassen würde.

Natürlich kostet der Spitzensport neben dem zeitlichen Aufwand der ehrenamtlichen Mitglieder und Funktionäre auch Geld. Durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins wird der Abteilungsetat jedoch entlastet, um notwendige Maßnahmen für den Spitzensport, sowie ebenso notwendige Maßnahmen für den Breitensport und auch für grundsätzliche Aufgaben (z.B. Verschönerung der Anlage, Getränkeautomat, etc.) zu realisieren.

Somit können langfristig Spitzensport und Breitensport voneinander profitieren: denn der Spitzensport überlebt nicht ohne einen gut aufgestellten Breitensport. Wie man jedoch an der negativen Entwicklung vieler kleinerer Tennisvereine sieht, ist die Förderung des Leistungssports für den Breitensport (Stichwort Mitgliederzuspruch) genauso wichtig.

Wir wollen etwas bewegen – sei dabei!

Mach mit und unterstütze deinen Verein als Fördermitglied oder Spender.

Helfen Sie uns bitte, die gute Arbeit und die Erfolge der letzten Jahre als langfristige Chance des Vereins für die Zukunft aufzugreifen: entweder als dauerhaftes Mitglied im Förderverein (Mindestbeitrag 6 EUR monatlich) und/oder durch steuerlich, abzugsfähige Spenden.

Mitgliedsantrag kann HIER heruntergeladen werden.

Das Spendenkonto lautet:

Förderverein Eintracht Frankfurt Tennis e.V.

BLZ 500 400 00

Commerzbank Frankfurt

Konto Nr. 723381000


 

Mitgliedsantrag Förderverein