Aktuelles vom Tennis

Herzlichen Glückwunsch, Fanse!

Dienstag, 21. Februar 2017, 19:13

Sebastian Fanselow, Hessenligaspieler bei den Tennisherren von Eintracht Frankfurt und in diesem Team unsere deutsche Nummer 1, feierte am 19. Februar einen großartigen Triumph: Der 25-Jährige gewann das mit 15.000 US-Dollar dotierte Future-Turnier in Jakarta/Indonesien und damit seinen fünften Karrieretitel.

„Der Sieg in Indonesien kam für mich unerwartet, da ich zuvor bereits zwei Turniere in Australien gespielt hatte und deswegen erst relativ spät nach Jakarta fliegen konnte. Entsprechend waren meine Erwartungen nicht allzu hoch", so ein überraschter Fanselow. Dabei machten es die Spielbedingungen durch enorme Hitze und Schwüle nicht gerade leichter. In den ersten beiden Partien biss unser Eintrachtler noch die Zähne zusammen und kämpfte sich durch, doch ab dem Viertelfinale habe er angefangen „richtig gutes Tennis zu spielen". Im Finale dann schien sich „Fanse“ – wie er bei der Eintracht nur genannt wird –sehr gut an das Klima gewöhnt zu haben und ließ Dayne Kelly aus Australien beim 6:3 6:3 Erfolg keine Chance.