Aktuelles vom Rugby

Unerklärlicher Rückfall zur Niederlage

Mittwoch, 06. November 2013, 10:25

Thomas Nöth im Tackel gegen Düsseldorf.

Richard O. im Tackel gegen Bad Soden-Darmstadt.

Die Rugbymannschaft von Eintracht Frankfurt geht gegen Düsseldorf mit 0:32 unter. Passivität stellt Verantwortliche vor Rätsel. Zweite Mannschaft verliert gegen Darmstadt/Bad Soden 15:37

„Da stand eine andere Mannschaft auf dem Platz als letzte Woche – aber es waren die gleichen Spieler“, Abteilungsleiter Marko Deichmann steht nach dem 0:32 Heimdebakel gegen die Düsseldorf Dragons vor einem Rätsel. In der Vorwoche hatten die Frankfurter dem hoch eingeschätzten RC Mainz einen großen Kampf und eine tolle Aufholjagd nach frühem Rückstand geliefert. Gegen die Düsseldorfer – nach Frankfurter Einschätzung ein Gegner auf Augenhöhe - gelang der Eintracht nichts.

Erneut war Frankfurt früh in Rückstand geraten, doch diesmal ging dann kein Ruck durch die Mannschaft, sondern es machte sich Phlegma breit. Nach der 0:32 Niederlage der Eintracht gegen Düsseldorf sind die Frankfurter nun Tabellenletzter.

„Das war ein Rückfall in überwunden geglaubte Vorzeiten. Wir hatten keine Linie im Spiel, wir haben nicht tief gehalten und von Aufbauspiel war auch nichts zu sehen“, kommentierte Spielertrainer Thomas Nöth. „Wir haben Düsseldorf den Sieg geschenkt. So haben wir im DRV-Pokal nichts zu holen.“

Am Samstag den 09.11.2013 muss Eintracht Frankfurt Rugby beim RFC München antreten. Nächstes Heimspiel ist am 16.11.2013 gegen den SC Rottweil.

 

SG Offenbach / Eintracht Frankfurt besser und verliert doch

Ein vor allem in der zweiten Hälfte starkes Spiel lieferte die zweite Mannschaft der Eintracht in Spielgemeinschaft mit dem BSC Offenbach. Leider musste man sich der SG Darmstadt II/Bad Soden dennoch mit 15:34 geschlagen geben. Frankfurts Jens Schleich erzielte den letzten Versuch des Spiels in der 80. Minute.

 
Info
Pressekontakt: Rolf Krämer, 0171 3514344, kraemer@lunapark64.de
Alle Spieltermine und aktuelle Informationen auf unserer Website: www.eintracht.de/rugby

 

 

 


 

Abteilung RUGBY

Abteilungsleiter

Marko Deichmann
Tel.: 069 597 5694
E-Mail an rugby.abteilungsleiter(at)t-online.de