Aktuelles vom Rugby

Damen: Erstes 7er Turnier für die Frankfurterinnen erfolgreich

Sonntag, 01. Oktober 2017, 01:45

Gut in Form starteten die 7er Damen der Eintracht am vergangenen Samstag in das erste Turnier der 7er Liga für die Saison 2017/2018 in Bonn. Mit zwei erwarteten Siegen gegen Marburg/Gießen (32:5) und Bonn (46:0) sowie einer Niederlage gegen Köln (7:28) fuhren die Damen zufrieden wieder nach Hause. Bis zum nächsten Spieltag wollen sie aber unbedingt noch eine Schippe drauf setzen.

 

In der ersten Begegnung gegen die Spielgemeinschaft aus Marburg und Gießen taten sich die Frankfurterinnen zunächst schwer. Besonders im Gedränge konnte man sich nur mühsam gegen die kontaktfreudigen Gegnerinnen durchsetzen. Nach dem ersten Versuch aber platze der Knoten und die Damen fanden zu ihrer gewohnt starken Spielweise zurück. Vor allem aus dem guten Zusammenspiel zwischen Sturm und Reihe heraus entstanden zahlreiche Versuche. Auch im zweiten Spiel des Tages gegen die Gastgeberinnen aus Bonn waren die Frankfurterinnen nicht zu stoppen. Schnelle Läufe, starke Tackle und guter Support sorgten für den hohen Endstand.

 

Mit zwei Siegen bereits in der Tasche starteten die Damen aus Frankfurt dann in das letzte Spiel des Tages. Nach der knappen Niederlage in der Bundesliga nur eine Woche zuvor waren die Kölnerinnen allerdings vorgewarnt und setzten alles daran, die eigenen Stärken bewusst auszuspielen. Mehrmals überkickten sie die Abwehr der Frankfurterinnen und konnten den Ball selbst wieder fangen und erfolgreich im Malfeld ablegen. Für die Adlerinnen waren sie einfach einen Tick zu schnell und vor allem an den Kontaktsituationen wacher. Dennoch gelang den Damen aus Frankfurt ein wunderschöner Teamversuch, bei dem der Ball einmal durch alle Hände ging.

 

Besonders freuen sich die Frankfurterinnen über den zahlreichen Nachwuchs im Training. An diesem Wochenende konnten gleich drei Neulinge ihren Einstieg feiern. Die Eintracht freut sich über Michelle Werf, Christiane Rasch und Phia Jensen, sowie alle Damen, die über den Sommer den Weg zu uns gefunden haben und uns dieses Wochenende als Support in Bonn oder von Zuhause unterstützt haben.

 

Für die Eintracht spielten:
Billie Castle, Anna Ronshausen, Corinna Völker, Corinna Vogelsang, Mareike Bier, Lisa Opfermann, Phia Jensen, Steffi Best, Anna Krauskopf, Michelle Werf, Christiane Rasch, Susanna Restrepo-Rico

Von: Mareike Bier

 

 

 


 

Abteilung RUGBY

Abteilungsleiter

Kommissarische Abteilungsleiterin

Corinna Völker
Mail: abteilungsleitung(at)eintracht-rugby.de