Aktuelles aus der Leichtathletik

Weitere Steigerung durch Diana Sujew

Montag, 12. Juni 2017, 18:43

Drittes Rennen, dritte Saison-Bestmarke: Diana Sujew hat sich am Samstag in Stettin über 1500 Meter weiter gesteigert.

Von 4:13,16 über 4:09,84 auf jetzt 4:08,28 Minuten: In jedem Rennen hat sich Diana Sujew in diesem Sommer gesteigert. Damit lief sie in Stettin (Polen) auf den vierten Rang und näherte sich der WM-Norm von 4:07,50 Minuten weiter.

Unzufrieden trat Hammerwerferin Kathrin Klaas die Heimreise an. Nur zwei ihrer sechs Versuche waren gültig, der weitere der beiden wurde mit 67,43 Metern gemessen. Damit wurde sie Siebte. „Ich habe mein Bestes versucht, um in Wettkampfform zu kommen, aber hatte kein Glück“, schrieb sie später auf Instagram. „67 Meter ist nicht das, was ich will und wofür ich das alle mache. Aber Aufgeben gibt es nicht.“ Weiten um 75 Meter sind weiterhin ihr erklärtes Ziel.

> Ergebnisse

Von: Anja Herrlitz

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report