Aktuelles aus der Leichtathletik

Natalie Tanner läuft EM-Norm

Dienstag, 03. April 2018, 11:32

Natalie Tanner hat am Freitag in Stanford (USA) ihre Bestleistung über 10.000 Meter und gleichzeitig auch die Norm für die Europameisterschaften unterboten.

Mit einer Bestleistung von 33:41,65 Minuten ging Natalie Tanner in das Rennen, mit einer Zeit von 32:36,15 Minuten beendete sie es. Damit pulverisierte sie nicht nur ihre Bestleistung, sondern blieb auch unter der Norm für die Europameisterschafen im August in Berlin, die bei 32:55,00 Minuten liegt.

Natalie Tanner lebt in den USA, ihre Eltern kommen beide aus Frankfurt. Deshalb startet Tanner, die sowohl die deutsche als auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, in Deutschland auch für die LG Eintracht Frankfurt. Um sich für einen Startplatz bei den Europameisterschaften zu empfehlen, müsste sie bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg (21./22. Juli) über 5000 Meter an den Start gehen.

> Ergebnisse

Von: Anja Herrlitz

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report