Aktuelles aus der Leichtathletik

Diana Sujew Siebte bei Cross-EM

Montag, 11. Dezember 2017, 09:13

Diana Sujew hat am Sonntag bei der Cross-EM in Samorin (Slowakei) mit der deutschen Mixed-Staffel den siebten Platz belegt (Foto entnommen von Diana Sujew auf Instagram).



Erstmals wurde bei Cross-Europameisterschaften eine Mixed-Staffel über 4x1500 Meter ausgetragen – und Diana Sujew war Teil dieser Premiere. Als Startläuferin ging sie für das deutsche Team an den Start. Sie übergab an den Düsseldorfer Maximilan Thorwirth, danach folgten die beiden Wattenscheider Denise Krebs und Marius Probst.

Nach 19:10 Minuten belegte das deutsche Team Rang sieben. Der Sieg ging an Großbritannien & Nordirland (18:24 min). „Laktat und Kälte waren heute nicht meine Freunde“, schrieb Diana Sujew später auf Instagram. „Ich habe es versucht, aber ich bin gestorben. Meine erste Cross-EM war ein tolles Erlebnis, aber ich muss definitiv noch mehr für die 1500 Meter arbeiten.“

> Ergebnisse

Von: Anja Herrlitz

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report