Aktuelles aus der Leichtathletik

Claudia Salman-Rath unangefochten in Rom

Freitag, 22. September 2017, 13:59

Es war doch noch nicht Schluss: Am Mittwochabend hat Claudia Salman-Rath (Foto: FIDAL) zusammen mit Sprinter Julian Reus und Stabhochspringer Tobias Scherbarth beim Länderkampf „Fly Europe“ in Rom.



Nur wenige Tage nach ihrer kirchlichen Trauung war in Rom kein Vorbeikommen an Claudia Salman-Rath: In allen vier Durchgängen gelang ihr auf der Piazza del Popolo der weiteste Versuch. Sie verbuchte damit viermal fünf Punkte auf das deutsche Konto. Ihre weitesten Sprünge wurden mit 6,38 bzw. 6,43 Metern gemessen.

Bei spätsommerlichen Bedingungen sammelte Claudia Salman-Rath zusammen mit Julian Reus (TV Wattenscheid 01) und Tobias Scherbarth (TSV Bayer 04 Leverkusen) 47,5 Punkte und siegte damit klar vor Gastgeber Italien (28) und Frankreich (25,5).

 

(Foto: FIDAL)

Von: Anja Herrlitz

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report