Aktuelles vom Handball

Herren II: Souveräner Sieg gegen Tabellenschlusslicht

Dienstag, 11. April 2017, 15:43

HSG II - MSG Schwalbach/Niederhöchstadt II   37:26 (19:11)

Nach den zuletzt starken Auftritten wollte sich die HSG II keine Blöße gegen den Tabellenletzten geben. Da sich auch der Spielerengpass leicht entspannt hatte, konnten die Seckbacher die Erwartungen erfüllen und sich am Ende verdient mit 37:26 (19:11) durchsetzen.

Trainer Giehler war sich der Favoritenrolle bewusst und entschied sich für eine größere Rotation, insbesondere Moritz Bauer sollte nach überstandener Grippe noch leicht geschont werden. Die Veränderungen wirkten sich vielversprechend aus und die HSG II konnte sich durch gelungene Kombinationen und eine schnelle zweite Welle mit 6:1 absetzen. Marcos Abech war des Öfteren im 1 gegen 1 nicht zu halten. Nach der starken Anfangsphase ließ die Konzentration aber nach. Abwehrchef Alex Thomas erhielt schon nach 15 Minuten die zweite 2min-Strafe und man ließ den Gegner, insbesondere in Unterzahl, zu einfach zum Abschluss kommen. 

Nichtsdestotrotz war das Spiel zur Pause bereits durch die acht Tore Vorsprung entschieden. Dadurch fehlte die letzte Konsequenz im Spiel der HSG II und der Vorsprung wuchs nicht mehr entscheidend an. Marvin Lamberjohann konnte in der zweiten Halbzeit jedoch einiges für das eigene Torkonto tun, insbesondere durch schöne Rückraumtore von der Mitteposition. Co-Trainer Niko Parun feierte zudem sein Comeback, wenngleich nur als treffsicherer Siebenmeterschütze. Ein Wermutstropfen ist die Fußverletzung von Moritz Bauer. Sie war doppelt unglücklich, da er sich diesmal zurückgehalten hatte und die Verletzung nun wohl das frühzeitige Saisonaus bedeutet.

Trainer Giehler fasste zusammen: „Wir haben heute gut rotiert und gezeigt, dass wir uns im Laufe der Saison immer weiter gesteigert haben. Das Momentum nehmen wir mit in die letzten beiden Spiele, auch wenn uns Moritz dabei sicher sehr fehlen wird."

Spieler und Tore: Bremers, Fehlau; Lamberjohann 9, Abech 8/1, Bauer 4/1, Staudinger 3/1, Parun 3/3, Zetzmann 3, Rohloff 3, Angermeier 2, Rosengart 1, Thomas 1

Von: M. Bauer

 

 

 


 

Kontakt

Gregor Scholz

Kommissarischer Abteilungsleiter

Email: SGE.handball@gmail.com