Aktuelles vom Handball

Damen: Als Herbstmeister in die Winterpause!

Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:02

HSG Seckbach/Eintracht - SG Wehrheim/Obernhain 25:12 (11:4)

Die Seckbacher Abwehr hat zugeschlagen!
… und der Angriff tat sein Übriges.

Nachdem sich die Gäste aus Wehrheim durch das Schneechaos in die Seckbacher Halle gekämpft hatten, konnte das erste Heimspiel der Seckbacher Damen pünktlich angepfiffen werden.
Von Beginn an waren unsere Damen hochkonzentriert und zeigten vor allem in der Abwehr die gewohnte Stärke. "Hart aber fair" war die Ansage von Trainer Winkelhausen. Genau das setzten unsere Damen von Minute Eins an um, was die Gegnerinnen aus dem Taunus sichtlich aus dem Konzept brachte. Ergänzt durch eine konsequente Angriffsleistung mit einigen Tempogegenstößen setzten sich die Seckbacher Damen souverän auf 7:1 ab. Mit einer komfortablen 11:4-Führung ging es zur Halbzeit in die Kabine.

Auch in Halbzeit Zwei ließ man keine Zweifel an der spielerischen Überlegenheit. Der wurfstarken Rückraumrechts-Spielerin der Gäste ließ Madelin Lorenz keine freie Wurfmöglichkeit und unsere Torfrau Katharina Keller fischte den ein oder anderen torgefährlichen Ball gekonnt heraus. Im Angriff - im Vergleich zur Abwehr bisher das „Problemkind“ der Seckbacherinnen - wusste man diesmal die Wurfgefährlichkeit unseres Rückraums einzusetzen. Anne Ronneberger versenkte gut in Position gebracht insgesamt acht Mal im gegnerischen Tor! Mit einem verdienten 24:12-Sieg ging man am Ende von der Platte.

Insgesamt lässt sich spielerisch eine konsequente Steigerung von Spiel zu Spiel erkennen. An Teamgeist und Motivation mangelt es ohnehin nicht! Überwintert wird also ungeschlagen auf Platz Eins der Tabelle. So soll es nach der Pause am 21.01.18 beim Heimspiel gegen Dortelweil weitergehen!

Es spielten: Keller, Fischer (beide Tor), Wolf, Lorenz (4), Ronneberger (8), Schlingmann (1), Reit, Matthes (2), Klingel (3), Öztasli (1), Fislage (3), Thomsen (1), Batta, Karademir (1)

Von: X. Reit

 

 

 


 

Kontakt

Albert-Alexander Link

Abteilungsleiter

Email: link(at)handball-eintracht.de