Aktuelles vom Handball

B-Jugend: Der Tabellenerste empfängt den Letzten

Montag, 29. Januar 2018, 14:27

HSG Seckbach/Eintracht - HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten 28:25 (15:13)


Unsere B Jugend hatte am Sonntag 14:00 Uhr in der Heimhalle die HSG Steinbach / Kronberg / Glashütten zu Gast. Im dritten Spiel der Rückrunde hatte man viel vor. Einerseits wollte Trainer Andreas Bradtke etwas für die Torstatistik machen, andererseits wollte er die Qualität in der Breite seines Kaders stärken, indem er allen Spielern mehr Spielanteile gab. Dies konnte er sich auch erlauben, hatte man das Hinspiel bei den Gegnern mit 20 zu 40 gewonnen.

Leider kamen die Schiedsrichter nicht, weshalb ein Sportfreund das Spiel pfeifen musste. Dies sorgte anfänglich für etwas Unruhe, sodass die Spieler einen verhaltenen Start hinlegten.
In einem ausgeglichenen Spiel konnte sich zunächst keine Mannschaft absetzen. Im Angriff des Seckbacher Nachwuchses überzeugten vor allem die starken Außenspieler, die dank der Vorarbeit der Rückraumspieler viel Platz für ihre Würfe zur Verfügung hatten. Aber auch weil Paul Kischel im Tor nicht nur Bälle des Gegners parierte, sondern auch mit guten Pässen die Konter auf den schnellen Benjamin Desjardins einleitete. So endete die erste Hälfte mit 15 zu 13.

Eine Umstellung im Rückraum ließ in der zweiten Hälfte die Spieler auf den Halbpositionen glänzen. Jetzt traf auch Moritz Feldforth vom linken Rückraum. Oft eingeleitete Wechsel Shibam Roy rissen Lücken in die Abwehrreihe des Gegners, sodass die Rückraumspieler mit ihren wuchtigen Würfen den Ball im Tor des Gegners versenken konnten. Dennoch verpasste man es in der Abwehr konsequent dicht zu machen. Dadurch setzte man sich nie wirklich ab. Man gewann das mit 28:25. So hieß es am Ende, minimal Ziel ist erreicht worden. Ein Sieg hilft immer die Tabellenspitze zu verteidigen. Am Ende der Saison wird man sehen ob das Torverhältnis auch langt.

Es spielten: Paul Kischel (Tor), Joshua Schreiber(6), Shibam Roy, Benjamin Desjardins (7), Vukasin Krajnican (2), Michailo Krajnican, Moritz Feldforth (12), Fabian Maier, Linus Simhoney, Pascal Schneider (1), Vincent Tusche.

Von: L. Hofmann

 

 

 


 

Kontakt

Albert-Alexander Link

Abteilungsleiter

Email: link(at)handball-eintracht.de