Aktuelles vom Fussball

Wochenendvorschau für den 18./19. März

Donnerstag, 16. März 2017, 21:10

Unsere Frauenteams spielen am Wochenende beide am Riederwald, unsere U16- und U15-Juniorinnen werden in der Ferne empfangen. Unsere U17 hat spielfrei und hat ihr nächstes Ligaspiel am 1. April.

Sa. 18:30 Uhr: Eintracht Frankfurt II – SVP Fauerbach

Es soll eine Revanche für das Hinspiel werden: Am Samstag gastiert der Tabellennachbar unserer zweiten Frauenmannschaft SVP Fauerbach am Riederwald. „Wir werden versuchen den Schwung vom 3:1-Erfolg bei Ober-Beerbach mitzunehmen und die 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel wettzumachen“, so ein zuversichtlicher Thomas Drieß vor seinem dritten Pflichtspiel als Trainer.

Spielort: Alfred-Pfaff-Straße 1, 60386 Frankfurt am Main

 

So. 11:00 Uhr: MSG Neuses Düdelsheim – Eintracht Frankfurt U16

Keine Zeit zum Luftholen: Nach dem 6:1-Sieg am Mittwoch gegen den Tabellenfünften 1. FC Mittelbuchen geht es am Sonntag zu MSG Neuses Düdelsheim. „Das Hinspiel konnten wir recht deutlich für uns entscheiden, dementsprechend werden wir natürlich versuchen den 16. Sieg einzufahren“, sagt Trainer Markus Anton. Trotzdem rät er zur Vorsicht, denn: „Neuses hatte am Mittwoch spielfrei und wird zu Hause ein Wörtchen mitreden wollen.“

Spielort: Am Horbacher Stutz, 63579 Freigericht

 

So. 15:00 Uhr: Eintracht Frankfurt – SF BG Marburg

Ein sehr wichtiges Spiel: Da unsere erste Frauenmannschaft ihr letztes Spiel verlor, heißt es jetzt Reaktion zeigen. „Am Sonntag haben wir die Chance zu zeigen, dass das Spiel gegen Rüsselsheim nur ein Ausrutscher war“, sagt Christian Yarussi mit Blick auf Sonntag, gibt aber gleichzeitig zu bedenken: „Marburg braucht die Punkte und wird dementsprechend auftreten.“

Spielort: Alfred-Pfaff-Straße 1, 60386 Frankfurt am Main

 

So. 15:00 Uhr: KSV Hessen Kassel - Eintracht Frankfurt U15

Starker Gegner: Für unsere U15-Juniorinnen geht gegen einen starken KSV Hessen Kassel, welcher die letzten drei Spiele und somit alle Pflichtspiele in diesem Jahr für sich entscheiden konnte. Trainer Luigi Saporito weiß, dass es für sein Team schwer werden wird, doch weht im Vorhinein natürlich nicht mit der weißen Fahne: „Wir werden wie immer alles versuchen.“ Und das klappte auch schon beim 2:0 in der Hinrunde.

Spielort: Am Sportzentrum, 34121 Kassel

 

Weitere Informationen findet ihr natürlich wie immer auf Fußball.de

Von: Jonas Löffel

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de