Aktuelles vom Fussball

U23: Ugur Albayrak und Paolo DelPiccolo verpflichtet

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:42

Wenige Tage vor Rückrundenstart in der Regionalliga hat das Leistungszentrum von Eintracht Frankfurt mit Paolo DelPiccolo und Ugur Albayrak (Foto v.l.n.r.: Leon Feldes) zwei Spieler für die U23 verpflichtet. „Beide Spieler waren bereits im Trainingslager im türkischen Side mit dabei und haben einen guten Eindruck hinterlassen“, so Nachwuchskoordinator Holger Müller.

Ugur Albayrak ist am Riederwald kein Unbekannter. Bereits in der Saison 2011/12 spielte er für unsere U23. Er war mit zwölf Toren und vier Vorlagen in 23 Spielen einer der Leistungsträger der erfolgreichen Regionalligamannschaft, die am Ende ihre tolle Saison mit einem guten dritten Tabellenplatz krönte. Im vergangenen Sommer schloss er sich dem Drittligisten SV Darmstadt 98 an und kehrt nun nach einem halbjährigen Gastspiel zurück. Der 1,81 Meter große Stürmer streifte sich in der Spielzeit 2010/11 das Trikot des FSV Frankfurt über und absolvierte dort unter anderem drei Zweitligaspiele. Bei Kickers Offenbach kam er zwischen 2008 und 2010 zu insgesamt 32 Einsätzen in der dritten Liga. Der 24-Jährige unterschrieb heute einen Vertrag bis zum Saisonende.

Auch Paolo DelPiccolo wurde heute zunächst bis Saisonende verpflichtet. Er soll im zentralen und defensiven Mittelfeld für Impulse sorgen. Der 21-Jährige spielte von August 2009 bis Ende Dezember 2012 für die University of Louisville in der amerikanischen National Collegiate Athletic Association (NCAA Division 1). Parallel zu seiner Fußballkarriere schloss DelPiccolo an der Universität seinen Studiengang „Sports & Leisure“ Ende 2012 erfolgreich ab. Der 1,84 Meter große Mittelfeldspieler bestritt insgesamt sechs Länderspiele für die amerikanische U18- und drei Länderspiele für die amerikanische U20-Nationalmannschaft. Trotz eines Vertragsangebots des Klubs Montreal Impact aus der Major League Soccer (MLS), der höchsten Spielklasse der teilnehmenden Länder Amerika und Kanada, entschied sich DelPiccolo für Eintracht Frankfurt.

„Wir freuen uns, dass wir beide Spieler für uns gewinnen konnten und sind überzeugt davon, dass sie uns sportlich weiterhelfen werden“, so Holger Müller über die Neuverpflichtungen.

Von: Nina Bickel

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de