Aktuelles vom Fussball

U17: Höhere Effizienz, mehr Punkte

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 11:42

Am Samstag, 9. Dezember (13 Uhr) empfängt unsere U17 die TSG 1899 Hoffenheim im heimischen Riederwaldstadion. Vor der Winterpause möchte die Mannschaft von Cheftrainer Frank Leicht vor allem die Effizienz verbessern, um wichtige Punkte einzufahren.

Für unsere Jungadler verliefen die beiden letzten Spiele enttäuschend. Gegen den 1. FC Heidenheim stimmte die Einstellung und auch spielerisch war unsere Mannschaft überlegen. Doch trotz zweifacher Führung reichte es letztlich nur zu einem 2:2-Unentschieden beim Tabellennachbarn. Nun geht es für unsere U17-Kicker nach zwei Auswärtsspielen in Folge wieder am heimischen Riederwald zur Sache, wo sie zuletzt die Spielvereinigung Unterhaching mit 4:0 vom Platz fegten.

Allerdings reist mit der TSG 1899 Hoffenheim ein Top-Team der Liga an den Main. Die Kraichgauer stehen derzeit zwar nur auf dem vierten Tabellenplatz, sind jedoch eine spielstarke Mannschaft. Gerade die Offensivabteilung um U17- Nationalspieler Bleart Dautaj, der in 15 Saisonspielen bisher elf Mal knipsen konnte, kann sich durchaus sehen lassen. Am vergangenen Wochenende mussten sich die Gäste jedoch beim Heimspiel gegen die Spielvereinigung Elversberg mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. 

Unser Chefcoach Frank Leicht erwartet deshalb einen Gegner, der nach zuletzt enttäuschenden Ergebnissen auf Wiedergutmachung aus sein wird: „Die Hoffenheimer bringen eine ungemeine individuelle Klasse auf den Platz. Wenn man ihnen den Raum lässt, ziehen sie ihr Spiel auf und bereiten jedem Gegner große Probleme.“ 

Für unsere Mannschaft heißt es gegen Hoffenheim an die Leistung der vergangenen Partie anzuknüpfen:„Wir haben in Heidenheim dominiert und eine spielerisch gute Leistung gezeigt. Nun gilt es gegen Hoffenheim weiter an unserer Effektivität zu arbeiten und im Spiel nach vorne noch zielstrebiger in Richtung gegnerisches Tor zu agieren, damit wir die nötigen Punkte einfahren können.“

Los geht’s am Riederwald um 13 Uhr. Wir tickern die Partie unter dem Hashtag #U17live auf Twitter.


Update: Das Spiel entfällt witterungsbedingt!

Von: Ramtin Mehdibehesht

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de