Aktuelles vom Fussball

U16 belegt Platz 2 beim Sommerturnier

Montag, 24. Juli 2017, 21:56

Eigentlich sollte hier zum ersten Mal die neu zusammengestellte U16 antreten, aber aufgrund der Ferienphase wurden wir durch einige Spielerinnen der alten U16 und der Torfrau der neuen U15 unterstützt. An dieser Stelle zum einen Danke an die Spielerinnen, wie auch an die  Trainer der U17 und U15.

 

In unserem ersten Spiel der Vorrunde stand unsere Mannschaft dem TSV Lengfeld gegenüber, der gegen unsere Spielerinnen allerdings nicht ins Spiel kam. Nach zwei Toren durch April war das erste Spiel daher nach 15minütiger Spielzeit für uns entschieden. Danach ging es ohne Pause ins nächste 15 Minuten Match weiter gegen den FFV Heidenheim. Gleich in den ersten Spielzügen war zu sehen, dass die Heidenheimer ein ernst zu nehmender Gegner waren und es war leider kein Durchkommen. Das Spiel endete mit einem Unentschieden. Im letzten Spiel der Vorrunde ging es gegen den TSV Prosselsheim. Um den Gruppensieg zu erlangen, musste nun ein Sieg her, welcher gleich in den ersten Anfangsminuten durch eine gute Hereingabe von außen auf April klargemacht wurde. Damit war die Halbfinalrunde erreicht und es ging nun gegen den Grupppenzweiten der ersten Gruppe, den FC Schweinfurt 05.

 

Die Schweinfurter gingen von Anfang an mit Ehrgeiz ins Spiel. Nach einem guten Dribbling von April, wurde diese im Strafraum von mehreren Spielerinnen der Schweinfurter in die "Zange" genommen und unfair gefoult. Der Schiedsrichter entschied ohne Umschweife auf Elfmeter, den Maxi souverän verwandelte. Danach kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und machte den Einzug ins Finale durch Tore von Choni und Medya perfekt.

 

Im Finale ginge es anschließend um eine Neuauflage des Spiels gegen FFV Heidenheim, der im Laufe des Turniers aufgrund von Mannschaftsumstellungen immer stärker geworden war und im Halbfinale gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:0 gewonnen hatte. Von Anfang an wurde von beiden Seiten hart und ausgeglichen gekämpft. Die Entscheidung fiel im letzten Drittel zugunsten des FFV Heidenheim, der durch einen guten Pass nach vorne seine stärkste Spielerin ins Spiel brachte, die ihren Einsatz mit einem schönen Abschluss in die linke Torhälfte belohnte. Für unsere Torfrau Antonia, die im kompletten Turnier aufgrund einer sehr guten Leistung ohne Gegentor geblieben war, war dieser Schuss leider nicht erreichbar. Diskussionen, ob es ein Abseitstor war kamen zwar auf, aber der Schiedsrichter entschied sich für ein gültiges Tor. So musste sich unser Team im Finale leider geschlagen geben.

 

Insgesamt aber ein großes Lob an dieses Team, welches in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt hatte! Mit Neugier schauen wir auf die neue Saison und freuen uns jetzt schon auf viele schöne Spiele.


Hier die Abschluss- Platzierungen der einzelnen Teams:

 

1. FFV Heidenheim

2. Eintracht Frankfurt

3. 1. FC Nürnberg

4. 1. FC Schweinfurt 05

5. ETSV Würzburg/SC Heuchelhof

6. TSV Prosselsheim

7. TSV Lengfeld

8. DJK BFC Nürnberg



Für die Eintracht dabei waren:


Spielerinnen: Antonia, Anna, Amelie, April, Ceyda, Choni, Kim, Lena, Maxi, Medya, Nagihan, Sanam

 

Trainer: Carlos Pereira

Co-Trainer: Guiseppe Vinci

 

Team U16 Sommerturnier

 

 

 

 




 

Von: Sigrid Meier

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de