Aktuelles vom Fussball

U15 Juniorinnen nach Kantersieg weiter Tabellenführer

Sonntag, 12. November 2017, 23:20

Bei äußerst bescheidenen Wetterverhältnissen standen sich am Sonntag die Adlerinnen und die Wikingerinnen aus Offenbach gegenüber.

Auf dem Papier eine klare Angelegenheit, da der Tabellenerste gegen den Tabellenletzten spielte.

Wie sieht´s aber in der Realität aus? Genauso!

Bereits in der 2. Minute wurde das Tore schießen durch Linn eröffnet.

Die Eintracht, in wirklich allen Belangen, überlegen überrollten die Offenbacher Mädels förmlich und führten zur Pause bereits 7:0. Die Treffer erzielten 2x Linn, 2x Alicia, 2x Loreen und einmal Annika. Dabei wechselte Trainer Luigi Saporito kräftig durch.

Nach der Pause ging´s direkt weiter, Valentina in der 38. Minute und ein Doppelschlag von Lorena in der 42. und 44. Minute bedeuteten bereits schon das 10:0.

Danach wieder zahlreiche Wechsel bei der Eintracht, die trotzdem weiter druckvoll nach vorne spielt und sich durch schöne Kombinationen weitere Chancen erarbeitet, die in der 61. Minute durch Yeliz und in der 69. Minute durch Joelle zum 12:0 Endstand genutzt werden konnten.

 

Am Ende ein überaus deutlicher und auch in dieser Höhe verdienter Sieg, dessen Grundstein wieder einmal die hervorragende Mannschaftsleistung war.

 

Am Mittwoch steigt im Stadion am Brentanobad das Stadtderby gegen den FFC, da wird´s sicherlich nicht so einfach. Schau mer mal….

 

Kader der Eintracht: Antonia Kipping, Annika Leibner, Alicia Flader, Lena Müller, Emely Tran, Emma Appel, Yeliz Kaya, Joelle Schäfer, Linn Beck, Valentina Bitterwolf, Loreen Johannemann, Sarah Wiesner, Anna Schmalz, Nia Ramolla, Lorena Albert, Mckinley Viers

 

Foto: Frank Wiesner

 

Von: Peter Müller

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de