Aktuelles vom Fussball

Leistungszentrum kooperiert mit dem FC Heisenrath

Mittwoch, 05. Juli 2017, 14:56

Ab sofort kooperieren das Nachwuchsleistungszentrum Eintracht Frankfurt und der FC Heisenrath Goldstein in einer Sozialpartnerschaft miteinander.

Mit inzwischen 150 Mitgliedern, davon 100 unter 18 Jahren, ist der 2013 gegründete Verein aus dem Frankfurter Stadtteil Goldstein eine wichtige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche. Dabei steht neben der sportlichen auch die soziale Förderung im Vordergrund. So gibt es für die Jugendlichen eine Hausaufgabenbetreuung in den Räumlichkeiten des Jugendhauses Goldstein/Schwanheim, aber auch gemeinsame Aktivitäten werden groß gechrieben. So wurde ein erstes Nachbarschaftsfest in der Siedlung „Im Heisenrath“ organisiert. Darüber hinaus hatte der FC Heisenrath jeweils einen Stand auf dem Goldsteiner Martinsmarkt und dem Schwanheimer Weihnachtsmarkt. Die Erlöse kamen caritativen Zwecken zugute.

Sportlich gesehen hat sich in den vergangenen Jahren ebenfalls schon einiges getan: Erstmals in der Saison 2014/15 mit einer C- und A-Jugend sowie einer 1. und 2. Mannschaft ins Rennen gestartet, hat der Verein inzwischen fünf Junioren und zwei Erwachsenenteams. Die A-Junioren feierten gar die Meisterschaft in der Kreisklasse Frankfurt und spielen ab der kommenden Saison in der Kreisliga Frankfurt.

In Zukunft gehen das Leistungszentrum von Eintracht Frankfurt und der FC Heisenrath gemeinsame Wege. Geplant sind unter anderem Patenschaften für die Teams des FCH, das Erlebnis Einlaufkind in der Junioren-Bundesliga, gemeinsame Trainings, reger Austausch, gegenseitige Besuche und vieles mehr.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft und erhoffen uns davon, die Persönlichkeitsentwicklung unserer Spieler vorantreiben zu können. Es wird ihnen gut tun, sich sozial zu engagieren und zu einer gesteigerten Wertschätzung ihrer täglichen Gegebenheiten in einem Drei-Sterne-Leistungszentrum führen“, so Anton Schumacher, Pädagogischer Leiter des NLZ.

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de