Funsport

Rope Skipping

Rope Skipping, auf deutsch Seilspringen ist eine rasante Sportart. Mit speziellen Springseilen (Ropes) werden verschiedene Sprünge und Turnkunststücke eingeübt. Ob alleine, zu zweit oder im großen Rope, bis hin zum Double Dutch – so richtig loshüpfen.

Achtung: Der Eingang der Fürstenbergerschule ist ab sofort nur noch über die Fürstenbergerstraße 152 möglich. Grund ist die Sanierung der Nachbarschule.

Beim Rope Skipping sind Jungen und Mädchen ab 6 Jahren mit Spaß am Seilspringen herzlich willkommen- sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene.

Trainiert werden bei uns vor allem Einzelsprünge und Formationen mit dem Seil auf Musik sowie verschiedene Sprünge im Double Dutch. Hierfür sind Ausdauer und Kraft gefragt, aber auch turnerische Elemente sind beim Rope Skipping gut zu integrieren.

 

Kursleiter: Sabrina Huber, Carolin Schütz

GruppeTerminUhrzeitOrt
7-14 JahreDienstag17.30-19.00Fürstenberger Schule

 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

News (Turnabteilung)

Achtung: Am Freitag, den 16. Juni entfallen viele Sportkurse

Bitte beachten Sie, dass am Freitag, den 16. Juni wegen des 'Brückentags' kein Kinderturnen stattfindet und alle umliegenden Turnhallen geschlossen sind.

Achtung: Damen- und Herrengymnastik entfällt am 14. Juni

Am Mittwoch, den 14. Juni muss der Kurs "Damen-und Herrengymnastik" leider entfallen. Der Kurs findet üblicherweise im Oeder Weg zwischen 20.00 und 21.00 Uhr statt.

 

Dokumente & Downloads

Downloads & Dokumente