Aktuelles vom Eishockey

Keine Punkte zum Saisonauftakt

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:30

Nichts zu holen gab es für die Eisadler bei ihrem ersten Spiel in der neuen Saison. Mit 6:2 siegten die Kassel 89ers über die Cracks aus der Mainmetropole.

Konnten die Eisadler im ersten Drittel noch sehr gut mithalten und zu Beginn des Mitteldrittels den 1:1-Ausgleich durch Marvin Idel erzielen, waren es in der Folge die Kasseler, die ihre Angriffe in Zählbares umwandeln konnten. So konnte auch der zweite Frankfurter Treffer zum 2:5 durch Markus Weber die Nordhessen nicht mehr in Verlegenheit bringen. Einen besonders guten Eindruck vermittelte neben dem soliden Rückhalt Marco Schwarzer auch Neuzugang Eugen Hempel, der sein erstes Spiel für die Eisadler absolvierte.

Am kommenden Wochenende treffen die Eisadler auf die zweite Mannschaft der Löwen Frankfurt. Das Derby findet am Samstag (21.10) um 20:15 auf der Außenfläche der Eissporthalle statt. Der Eintritt ist frei.

 

 

 


 

Kontakt

Alexander Hermann

Abteilungsleiter

eishockey(at)eintracht-frankfurt.de