Aktuelles vom Eishockey

Goalies hielten den Sieg fest

Sonntag, 04. März 2018, 09:32

Es waren die Schlussmänner der Eintracht, die sich an diesem kalten Freitag Abend den Unterschied im Landesligaduell zwischen den Eisadlern und den Darmstadt Dukes ausmachten. Erst behielt Marcus Daniel zwei Drittel lang die weiße Weste an, dann brachte Lukas Wehrheim im Schlussdrittel seine Gegner zur Verzweiflung.

Gerde in den ersten zwanzig Minuten als die Spieler mit dem Adler auf der Brust das Unterzahlspiel ausdauernd übten, hielt Marcus Daniel seine Vorderleute im Spiel. Sowohl auf der Stock- als auch auf der Fanghandseite zeigte er, dass bei den Dukes kein Kraut gegen seine pfeilschnellen Reaktionen gewachsen war. Doch auf der gegenüberliegenden Seite lief es nicht so rund für die Eisadler. So blieb das erste Drittel torlos.

Es dauerte bis zur Hälfte des zweiten Drittels ehe die erste Reihe der Eintracht mal ihre volle Leistung abrief. Eine tolle Kombination von Martin Pluchta, der die Scheibe diagonal auf Victor Leip spielte, vollende Tim Krahforst mit dem ersten Tor des Tages. Nur 45 Sekunden später machten die drei Stürmer genau an der selben Stelle weiter. Krahforst auf Pluchta, zu Leip – 2:0. Zur Pause machte der überragende Frankfurter Goalie Marcus Daniel Platz für Backup Lukas Wehrheim, der seinem Kollegen in Nichts nachstand. Überragende Saves waren an der Tagesordnung und auf der anderen Seite des Eises bediente Martin Pluchta Tim Krahforst, der den 3:0-Endstand erzielte. Sowohl Martin Pluchta als auch Tim Krahforst waren an allen drei Frankfurter Treffern beteiligt.

Zwei Spiele vor Schluss stehen die Eisadler dort, wo sie hinwollten und grüßen von der Spitze der Landesliga. Nach acht Siegen in Folge, wollen die Spieler aus der Mainmetropole bis zum Saisonende noch die Siege Nummer neun und zehn einfahren. Das nächste Spiel auf dem Weg zur Meisterschaft findet am Sonntag (11.03) bereits um 14.15 Uhr statt. Zu Gast in der Frankfurter Eissporthalle sind dann die Ice Tigers des EV Wiesbaden. Der Eintritt ist frei!

 

 

 


 

Kontakt

Alexander Hermann

Abteilungsleiter

eishockey(at)eintracht-frankfurt.de