Aktuelles vom Cheerleading

Regionalmeisterschaft: Eintracht Frankfurt verteidigt Titel

Mittwoch, 08. März 2017, 10:44

Eintracht Frankfurt kann auf eine äußerst erfolgreiche Regionalmeisterschaft Mitte blicken. Am Samstag, den 4. März stellten die Verantwortlichen in der Gießener Sporthalle Ost nicht nur eine reibungslos organisierte Veranstaltung auf die Beine, die Seniors verteidigten auch ihren Titel in der Kategorie „Senior Limited Coed Cheer Level 6“.

„Wir sind überglücklich, dass wir unsere Leistung aus dem Vorjahr wiederholen konnten und den Pokal wieder mitnehmen dürfen“, freut sich Trainerin Anika Taut nach der Siegerehrung. „Wir müssen aber noch an der ein oder anderen Stelle ins Feintuning gehen“, räumt sie kleinere Mängel ihres Teams in der Ausführung ein. Mit diesem Sieg und den 7,54 erzielten Punkten ist das Level 6-Team souverän für die Deutschen Meisterschaften Ende Mai in Hamburg qualifiziert. Dort wollen auch die Seniors Level 5 antreten, sie müssen um die Teilnahme allerdings noch zittern. Mit 7,29 Punkten wurden sie in der Kategorie „Senior Limited Coed Cheer Level 5“ Dritte und liegen in der Zusammenfassung aller drei bisher ausgetragenen Regionalmeisterschaften auf dem dritten Rang. Nach Abschluss aller fünf Vorentscheide dürfen die besten sieben Teams nach Hamburg reisen. Die beiden Junior-Teams landeten auf einem guten fünften und zehnten Platz.

Nicht nur sportlich war die Meisterschaft der Landesverbände aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen und Saarland für den Ausrichter Eintracht Frankfurt ein großer Erfolg. „Ein reibungsloser Ablauf, ausverkauftes Haus und eine bombastische Stimmung: Die Regionalmeisterschaft Mitte war eine perfekte Veranstaltung“, so Martin Schönhoff, Leiter der Turnabteilung von Eintracht Frankfurt. „Wir haben dabei immens von einem erfahrenen und eingespielten Team profitiert. Aber ohne die Hilfe der Gießen 46ers, des Sportamts der Stadt Gießen sowie den über 120 freiwilligen Helfern wäre ein Event dieser Größenordnung nicht realisierbar. Daher gebührt ihnen unser ganzer Dank“, so Schönhoff weiter. Die Organisatoren zählten am Abend der Regionalmeisterschaft Mitte insgesamt 1.600 Athletinnen und Athleten aus 99 Vereinen sowie über 1.300 Zuschauer.

Von: Arndt Götze


 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Cheerleading RM 2017

CCVD Regionalmeisterschaft Mitte - Jetzt Tickets sichern!
 

Termine

August
26

Damen Landesliga I

3. Wettkampf

August
26

Damen Landesliga II

2. Wettkampf