Basketball

Aktuelles vom Basketball

Nächster „Hunderter“ der MU14

Mittwoch, 01. November 2017, 08:50

Im dritten Saisonspiel gegen den BC Wiesbaden knackte Eintrachts U14 das zweite Mal die hundert Punkte Marke und siegte deutlich mit 110:33.

 

Die Fronten waren nach einem 20:2 Start nach 5 Minuten bereits geklärt, zu groß war die körperliche Überlegenheit der Frankfurter Akteure gegenüber ihren Kontrahenten aus der Landeshauptstadt. Doch die Wiesbadener ließen sich zunächst nicht entmutigen, kamen in der Folgezeit ,gegen doch nun sehr fahrig wirkende Gastgeber, prima ins Spiel und verkürzten auf 32:21 (17. Min). Ein energischer 14:0 Endspurt brachte die Eintracht aber dann doch mit einer komfortablen 46:21 Führung in die Halbzeitpause.

 

Nach klaren Worten von Trainer Kanngießer in der Kabine, dominierte man den zweiten Durchgang nun vollständig und ließ den tapferen Gästen mit Viertelergebnissen von 39:4 und 25:8 nicht mehr den Hauch einer Chance

 

Es spielten: Lukas Gierlinski 26, Alex Novysedlak 20, Alex Lagerman 17, Liam Wefing 11, Konstantin Mavrak 11, Oskar Rose 9, Rene Bilal 8, Juri Genthner 4, Barnabas Bode 2, Patrick Stark 2, Pino Dubbel, Patrick Pfletschinger,

 

 

 

 


 

Kontakt

Norbert Kelzenberg
Abteilungsleiter

nkelzenberg(at)web.de

 

Olaf Kanngiesser
Sportlicher Leiter

olafk@t-online.de