Basketball

Aktuelles vom Basketball

Eintrachts U14 zu stark für Hofheim

Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:59

Mit einem überzeugenden 113:30 Erfolg über den TV Hofheim stellt die U14 der Eintracht wieder einmal ihre Klasse unter Beweis. Schon der Auftakt in die Partie verlief doch sehr ernüchternd für die Gäste, ihr dominanter Auswahlspieler Deetjen war bei Alex Novysedlak in „guten Händen“ und da auch alle anderen Frankfurter Akteure mit viel Engagement verteidigten, gelang den Hofheimern kein einziger Zähler im ersten Viertel (27:0). Auch der weitere Spielverlauf mit Viertelergebnissen von (30:11 / 32:7 / 24:12) war dann auch eine sehr einseitige Angelegenheit.

Trainer Kanngießer: „ Ich bin sehr zufrieden wie das Team jeden Gegner ernst nimmt und regelmäßig viel Energie aufs Feld bringt. Die Jungs haben wirklich eine ausgesprochen gute Einstellung!“

Es spielten: Alex Novysedlak 24, Liam Wefing 21, Barnabas Bode 16, Lukas Gierlinski 14,Bela Gerloff 12, Rene Bilal 10, Juri Genthner 8, Nikos Gkelchaouri 6, Pino Dubbel 2, Jonasz Diwersy

 

 

 


 

Kontakt

Norbert Kelzenberg
Abteilungsleiter

nkelzenberg(at)web.de

 

Olaf Kanngiesser
Sportlicher Leiter

olafk@t-online.de