Social Media Guideline

Facebook, Twitter, Instagram oder andere soziale Netzwerke bieten die Chance, dass deine Familie, Freunde oder Fans an Erlebnissen oder deinem sportlichen Werdegang teilhaben können. Das Verlinken unserer offiziellen Eintracht-Kanäle ist selbstverständlich erwünscht. Dennoch möchten wir dich darüber informieren, dass das Nutzen der sozialen Medien auch mit gewissen Risiken verbunden ist.

Überlege dir also vorher, ob und welche Informationen Du preisgibst. Beantworte dir also vor einem Posting folgende Fragen:

  • Gibst Du mit deinem Post oder dem Foto Informationen preis, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind?
  • Verletzt Du möglicherweise die Privatsphäre einer anderen Person? Oder hast Du sie gefragt, ob die Veröffentlichung für sie in Ordnung ist?
  • Könntest Du mit dem Bild dir oder einer anderen Person schaden?

Denke dabei auch an deine Zukunft! Nicht alles, was heute cool ist, ist das auch im späteren Leben. Ganz im Gegenteil: Was einmal seinen Weg in das Internet gefunden hat, ist dort meist immer wieder aufzufinden – auch nach dem Löschen auf der jeweiligen Plattform!
Wenn Du dir unsicher bist, ob und was Du veröffentlichen kannst und was nicht, sprich vorher gerne die Presseabteilung an, die für alle öffentlichen und offiziellen Äußerungen des Vereins zuständig ist.

Unsere Tipps für dich:

  • Sport im Allgemeinen ist oftmals mit Emotionen verbunden. Gerade in emotionalen Situationen reagiert man oftmals über, lass dir deshalb etwas Zeit mit einem Post.
  • Nicht alles ist für die Öffentlichkeit bestimmt. Behalte daher Geheimnisse für dich und auch in deinen Profilinformationen solltest Du nicht alles preisgeben. Nicht jeder muss zu jeder Zeit wissen, was Du gerade tust und wo Du gerade bist.
  • Ändere regelmäßig deine Passwörter, um Datenmissbrauch zu verhindern und achte auf die Sicherheitseinstellungen. Eine Freundschaftsanfrage heißt nicht, dass Du die Person wirklich kennst.

Generell gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht! Wir möchten dir nichts verbieten oder vorschreiben. Wir möchten dich nur für einen bedachten Umgang mit und in sozialen Netzwerken sensibilisieren. Denn was einmal gepostet oder veröffentlicht ist, wird dich dein Leben lang begleiten.


 

Kontakt

Ann-Kathrin Ernst
Homepage | Neue Medien

Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt am Main

+49 69 42 09 70-501
+49 69 42 09 70-510

ernst(at)eintracht-frankfurt.de