Historie

Unbekümmert und mit dem Schwung ewiger Jugend pflegt die Rugby-Abteilung ihren Ruf als lustigste Abteilung der Eintracht. Man feiert die Feste wie sie fallen, und sie fallen oft - im Prinzip spätestens nach jedem Rugbyspiel.

Wir können heute stolz auf unseren Ruf und unsere Vereinsgeschichte zurückblicken:
Zweimal wurden wir Deutscher Vizemeister - 1940 unterlag die Eintracht im Endspiel gegen den FV 1897 Linden mit 19:6, und 1965 verloren wir gegen den TSV Victoria Linden mit 17:12.
Insgesamt acht Mal wurde die Eintracht Rugby-Hessenmeister, und 1971 waren wir Mitbegründer der Rugby-Bundesliga. In all den Jahren stellte die Eintracht zahlreiche Nationalspieler, Jugend- und Junioren-Nationalspieler sowie Spieler für die hessische und süddeutsche Auswahl.



 

Kontakt (Oldies)

Rolf Keppler

Tel.: 069 457761

Email an: rugbyrolf(at)keppler-frankfurt.de

 

Termine

April
01

Doppelspieltag Frauen und Herren

Unsere Damen gegen den ASV Köln und unsere Herren gegen Kaiserslautern. Gegen Köln wird es schwierig, bei den Herren gibt es Hoffnung für den Heimvorteil.

Juni
23

Abteilungsversammlung Rugby

Herzliche Einladung an alle Mitglieder zur Abteilungsversammlung Rugby. Der Vorstand freut sich auf rege Beteiligung und Unterstützung.