150 Jahre Turnabteilung

Berichte und Fotos von den Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum der Turnabteilung im Oktober und Dezember 2011

150 Jahrfeier der Turnabteilung im Oeder Weg

Es war ein rauschendes Fest, mit dem die Turnabteilung am 3.12.2011 ihr 150jähriges Bestehen feierte. Etwa 200 Zuschauer waren gekommen, um der Abteilung die Ehre zu erweisen. Hinzu kamen circa 50 Aktive auf und hinter der Bühne, so dass die festlich geschmückte Halle nur so summte. Die Stimmung hätte kaum besser sein können.


Weitere Fotos finden Sie in der GalerieGespannt folgten die Zuschauer den Geschehnissen auf der Bühne. Abteilungsleiter Martin Schönhoff führte die Gäste durch die 150jährige Geschichte der Abteilung. Dabei kam der Spaß aber nicht zu kurz und so wurde die bewegte Historie der Abteilung in kleinen Theaterstücken sowie durch eine visuelle Präsentation vorgetragen. Die Höhepunkte des Abends waren jedoch die sportlichen Auftritte, die die verschiedenen Abschnitt der Welt- und Vereinsgeschichte darstellten. Bereits die erste Nummer spiegelte deutlich die Kraft wieder, die im Turnen und der Abteilung steckt. Artem Ghazarian, Tommy Greifenstein und Tim Schneider zeigten sich bei ihrer Vorführung von der besten Seite, und versetzten die Zuschauer mit ihren Kraftkunststücken in Erstaunen.  Außerdem präsentierten die Eintrachtturner und Turnerinnen aus dem Leistungszentrum ihr Können. „Das war besser als im Tigerpalast“ urteilten manche Besucher später.
Doch waren nicht nur die „Profis“ auf der Bühne, sondern auch viele Sportgruppen aus dem regulären Übungsprogramm gekommen. Die Vielfalt der Abteilung kam so hervorragend zum Ausdruck. Gruppen aus (zumindest im Programm der Turnabteilung) relativ jungen Sportarten wie Tricking, Schwertkampf (Ken Jutsu), Rueda und Capoeira konnten ebenso wie die Jazztänzerinnen begeistern.


Nicht nur die große Angebotsvielfalt, sondern auch die Bedeutung des Turnens in allen Altersklassen wurde deutlich. Kindergruppen waren genauso wie Seniorengruppen aus Breiten- und Leistungssport waren auf der Bühne zu bewundern.
Natürlich durften bei solch einem epochalen Ereignis auch die Feuerteufel nicht fehlen, die zwar nicht mehr die allerjüngsten sind, das Publikum aber immer noch bestens unterhalten können. Besonders der Männer-Aerobic Truppe spendete das Publikum herzlich Beifall, so dass aus einem geplanten Kurzauftritt beinahe die komplette Programm geworden wäre.
Im Rahmen der Feier wurden mit Milos Janecek, Hannelore Ruhl, Veronika Jährling und Irene Weiß vier Personen geehrt, die das Gesicht der Abteilung in den letzten 40 Jahren maßgeblich geprägt haben und nicht mehr aus der Eintracht weg zu denken sind.
Nach etwa drei Stunden ging ein vergnüglicher Abend zu Ende, jedoch blieben nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung viele Gäste noch bis in die Nacht in der Halle und genossen bei gekühlten Getränken die familiäre Atmosphäre in der Halle.

Bilder

 

Gremiumsfeier im Riederwald

 

Am Montag, den 17.10. fand die offizielle Feier der Vereinsgremien und geladener Gäste zum 150-jährigen Bestehen der Turnabteilung der Eintracht Frankfurt e.V. statt. In der Gaststätte DIVA im Sportleistungszentrum Riederwald gab es um 18.00 Uhr zunächst einen Sektempfang mit gleichzeitiger Möglichkeit, das vor der Tür stehende „mobile Turnmuseum“ – einen restaurierten und umgestalteten alten Wohnwagen – zu besichtigen.
Nach der obligatorischen Begrüßung durch den Abteilungsleiter Martin Schönhoff, bei der er einen kurzen Abriss über die lange Abteilungsgeschichte gab und dies mit einer Beschreibung der Gegenwart sowie einem Ausblick in die Zukunft verband, konnten die knapp 60 Gäste das gute Essen der Gasstätte bei einem 3-Gänge-Menu genießen. Zwischen den Gängen ließen es sich verschiedene Redner natürlich nicht nehmen, dem Jubilar ihre Glückwünsche zu überbringen und einige Worte an die Anwesenden zu richten. So sprachen Herr Dr. Knoll von der Deutschen Familienversicherung, der Vizepräsident der Eintracht Dieter Burkert, der Vizepräsident des Hessischen Turnverbandes Herr Müller und die ehemalige Abteilungsleiterin Hannelore Ruhl.

Neben ihren Glückwünschen verwiesen alle natürlich auch auf die Geschichte und Tradition der Turnbewegung seit „Turnvater Jahn“, setzten dies aber in unterschiedlicher Weise und mit verschiedenen Schwerpunkten zu der heutigen Zeit in Bezug, was das Zuhören insgesamt zu einem kurzweilig Vergnügen machte. Und wem es an der ein oder anderen Stelle vielleicht doch etwas zu „trocken“ wurde, der konnte sich die Zeit mit einem Blick in die druckfrische Festschrift vertreiben, die rechtzeitig zu dieser Feier fertig wurde und jedem Gast übergeben werden konnte.
Neben guten Worten gab es für das „Geburtstagskind Eintracht-Turnabteilung“ natürlich auch ein paar Geschenke: Herr Müller überreichte im Namen des HTV mehrere Fortbildungsgutscheine sowie eine Friedrich Ludwig Jahn-Ehrentafel (Foto) und von der Eissportabteilung gab es einen besonderen Eissportpokal.


Zwei großartige Darbietungen warteten aber noch gegen Ende der Veranstaltung. Vor dem Nachtisch präsentierten die zwei Turner Artem Ghazaryan und Tim Schneider turnerische Höchstleistung gepaart mit Partner-Akrobatik, zusammengestellt in einem großartigen Show-Act. Und das, aufgrund der beengten Platzverhältnisse in Innern, bei durchaus winterlichen Temperaturen sogar auf der Terrasse.
Ganz am Schluss konnten dann alle Anwesenden noch eine sehr gelungene und interessante Bilderpräsentation bewundern, die die Turnabteilung in Ihren vielen Facetten und Ihren Wandlungen im Laufe der letzten 15 Jahrzehnte zeigte. Das ganze wurde von der ehemaligen Eintracht-Bundesligaturnerin und jetzigen Musical-Darstellerin Annette Potempa
mit dem live gesungenen Titel „My Way“ eindrucksvoll begleitet.
Insgesamt war es ein mehr als gelungener Abend und ein erfolgreicher Auftakt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten des Herbstes 2011.

Bilder


 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Festschrift

 

Magazin Artikel

Lesen Sie hier den Artikel zum 150 Jährigen Vereinsjubiläum, der im Eintracht-Mitglieder Magazin erschienen ist

 

Turnabteilung Medienarchiv

Besuchen sie unser externens Medienarchiv mit Fotos und Videos von Wettkämpfen, Auftritten, Events und Veranstaltungen der Turnabteilung.

Zum Medienarchiv

 

Termine

Oktober
28

Herren I vs. KTV Obere Lahn II

3. Bundesliga Nord

November
11

2. Bundesliga Damen

3. Wettkampf